Buchstaben mixen Schüttelwörter finden

Buchstaben verdrehen,
Tauschwörter finden!

Durch das Vertauschen der Buchstaben eines Wortes lassen sich meist andere Wörter bilden. Der Buchstaben-Mix hilft dir bei Buchstaben­spielen, wie z. B. Scrabble® oder Letra-Mix und findet zu deinen Wörtern neben möglichen Unterwörtern auch Tauschwörter wie Anagramme und Buchstabendreher.

Eingabewort Mix-Wörter
Wie funktioniert der Buchstaben-Mix?

Gib dein Wort ein und starte die Suche. Je nach Wort erhältst du maximal drei Ergebnismengen, das sind Anagramme, Scrabble-Wörter und Buchstabendreher. Was sich genau dahinter verbirgt, zeigt die folgende Auflistung.

Ergebnis Beschreibung
Anagramm Anagramme erhält man durch Vertauschung einzelner Schriftzeichen eines Wortes, d. h. das neue Wort wird allein durch die Umstellung der existierenden Buchstabenfolge gebildet.
Scrabble Scrabble-Wörter sind mögliche Unterwörter, die als Teilmenge aus einer angegebenen Buchstabenmenge bzw. eines existierenden Wortes gebildet werden können.
Buchstaben­dreher Buchstabendreher sind ähnlich den Anagrammen Tauschwörter gleicher Wortlänge, die ebenfalls aus denselben Buchstaben wie im Eingabewort bestehen. Allerdings dürfen hier die einzelnen Buchstaben im Ergebniswort beliebig oft auftreten.
Handvoll Buchstabendreher

Anagramme der Woche

Mit Anagrammen lassen sich vielerlei kreative Dinge anstellen. Daher wird jedes neu entdeckte Anagramm hier gespeichert. Und jede Woche werden aus dieser stetig wachsenden Ansammlung 50 zufällige Anagramm-Sets angezeigt. Eine Auflistung aller bislang gefundenen Anagramme findest du im »Anagrammlexikon«.

Spitzel spitzle
Klimaretter Marktleiter
Busfahrt abfuhrst
Bauhelm Baulehm Lehmbau
Gastwirtschaft Wirtschaftstag
entlarve relevant
Server revers
Romeo Moore
Federkern Kernfeder
listig Ligist
Meister Mieters Strieme
Dienern Neidern
Klees Ekels
Briefen fiebern
Ulmen Lumen
unterer erturne
schuf Fuchs
Birne Erbin
achtet chatte
fischt Fitsch
Resten Ernest Nester Sterne Trense Tresen ernste ersten
begierig ergiebig
Zielland Landziel
Rinde Diner Dirne Inder drein irden
Gartens Tangers Tragens anregst
Pausenhof Hofpausen
zierend Endreiz Zierden
Magie Image
Kopfsalat Salatkopf
spielte Epistel pieselt
weinte weiten
Hameln Halmen
Teichrose Chorseite Ostreiche
Sinnesart Sternanis
paddle paddel
Glanzlicht Lichtglanz
sehen Sehne sehne
anerbot Baronet
Geister Steiger erstieg geistre gereist
Rukola Okular
Kugel kugle
Idol Lido
Riesending Designerin Ingrediens
Vorgarn Vorrang
Meiers Eimers Misere Reimes Remise mieser
Atemnot Notatem Tomaten
Beats Abtes
Neugier Guineer ureigen
kleben Knebel kneble
fuchst Schuft futsch schuft
Derzeit 4685 gefundene Anagramm-Sets mit 11473 Wörtern.
Aktualisiert am 20. Januar 2020
Lyrik des Tages

Der BMW-Fahrer 2

Doch Vaters Sohn,
der der nichts kann.
Die PS werden zu viel.
Er küsst den Randstein,
wie im Spiel.

Need for Speed war gestern,
Auto wieder butt butt.
Und was macht Paps?
Dieses mal gibts nen 7er
und nen leichten Klapps

Bubi jetzt fahren gegen Baum,
Bubi gepresst bis in den Kofferraum.
Bubi nimmer Bubi sondern Pampe,
Bubi versaut Ledersitze,
wie nach einem Abend in der Kneipe.
von Civik, veröffentlicht am 16. März 2016
2
Lyrik des Tages

Das Bindeglied

Ich binde mir einen Faden um mein Glied
Und werde so zum Bindeglied.
Einen Faden scheine ich am Glied zu haben.
Fadenscheinige Fäden an Gliedern
Gliedern fade Schnüre zu Bildern von Gliedern.
Gliedbilder schüren fahrige Phrasen,
Vielgliedrig verbunden durch bindende Glieder.
von Inanna Grenzmüller, veröffentlicht am 26. Oktober 2016
11
Lyrik des Tages

Heute Nacht

Während Du mit der Sonne
in der Dunkelheit versinkst,
habe ich von meinen Zügeln
mich losgerissen.

Während der Mond Dich
in süßes Schlummern schaukelt,
bin ich aus den Trümmern
meiner Festung emporgestiegen.

Denn heute Nacht werde ich
mich zu Dir stehlen,
um in Deinem wehrlosen Leibe
mich zu betten.

Im Sturme werde ich
mich zu Dir schleichen,
um mit meinen brennenden Küssen
in Dich einzuströmen.

Weil ich weiß, dass auch Deine schreiende Seele
nach der meinen dürstet,
tränke ich Deine tiefblauen Träume
in mein schäumendes Blut,
flüster' ich Dir wild
meine ungezähmten Feuerlieder,
umschlingen meine sengenden Sehnsüchte
Dein unberührtes Innerstes.

Und wenn Du dann
mit dem goldenen Horizont wiederauferstehst,
wird es sein
als ob nichts geschah.

Und dennoch wirst Du
Dich nicht mehr entsinnen,
wer Du einst warst.
von Inanna Grenzmüller, veröffentlicht am 19. April 2017
6
Lyrik des Tages

Mutter

an melancholischen Tagen
nehme ich ein Bilde von dir
gehe hinein
lege mich
zu dir
schmiege mich
an dich
lasse mich
umarmen und liebkosen
wie ein Kind
ohne Worte, Gesten
bald erfüllt
von schwerer Wärme
und unseren Herzschlägen
die sich langsam synchronisieren
von M.L., veröffentlicht am 29. Dezember 2015
8
Lyrik des Tages

Abend

Es wird wieder Abend,
der Wind streicht durch die Bäume,
ich sitz an meinem Fenster,
starr hinaus und träume,
keine spielenden Kinder,
kein Junge der mehr lacht,
denn die Leute machen sich fertig für die Nacht.
von Adalbert Hornung, veröffentlicht am 11. Juni 2013
10