Buchstaben mixen Schüttelwörter erhalten

Buchstaben verdrehen, Tauschwörter finden!

Durch das Vertauschen von Buchstaben lassen sich oft andere Wörter bilden. Der Buchstaben-Mix hilft dir bei Buchstabenspielen wie z. B. Scrabble® oder Letra-Mix und findet zu deinen Wörtern neben möglichen Unterwörtern auch Tauschwörter wie Anagramme und Buchstabendreher.

Eingabewort Mix-Wörter
… Wie funktioniert der Buchstaben-Mix?

Gib einfach dein Wort ein und starte die Suche. Je nach Wort erhältst du maximal drei Ergebnismengen, das sind Anagramme, Scrabble-Wörter und Buchstabendreher. Was sich genau dahinter verbirgt, zeigt die folgende Auflistung.

Ergebnis Beschreibung
Anagramm Anagramme erhält man durch Vertauschung einzelner Schriftzeichen eines Wortes, d. h. das neue Wort wird allein durch die Umstellung der existierenden Buchstabenfolge gebildet.
Scrabble Scrabble-Wörter sind mögliche Unterwörter, die als Teilmenge aus einer angegebenen Buchstabenmenge bzw. eines existierenden Wortes gebildet werden können.
Buchstaben­dreher Buchstabendreher sind ähnlich den Anagrammen Tauschwörter gleicher Wortlänge, die ebenfalls aus denselben Buchstaben wie im Eingabewort bestehen. Allerdings dürfen hier die einzelnen Buchstaben im Ergebniswort beliebig oft auftreten.
Handvoll Buchstabendreher

Anagramme der Woche

Mit Anagrammen lassen sich vielerlei kreative Dinge anstellen. Daher wird jedes neu entdeckte Anagramm hier gespeichert. Und jede Woche werden aus dieser stetig wachsenden Ansammlung 50 zufällige Anagramm-Sets angezeigt.

Haine Haien
Armlehne Ehrenmal Hamelner
Post Spot Tops
Hosen Sohne
Fischer frische
auftrat Taufart
Testperson Restposten
Bandes Badens abends
Tina anti
wen New
Aar Ara
necke Ecken ecken
Bergahorn Rohrgaben
geladen Endlage
still Tills
strebten enterbst
Ramsey Mayers
Bargeld Belgrad
Hessen Sehens
zitter triezt zittre
Wehmut umweht
Markt kramt
Heizung Ziehung
String grinst ringst
Hormone honorem
surfe Rufes Ufers
Silke Keils Kiels Likes
Datenbank Bandkante Bankdaten
fettig giftet
Frust rufst surft
Bella Label balle
Pearl Lepra
Busch Buchs Schub
harte Earth Herta
mahnte Methan
hin ihn
geil Igel
faulst Flatus Sulfat
Ministerium immunisiert
Ostereier Reiseorte
nageln Angeln angeln langen
Dinkel Kindle
unteren Neutren
Bienen Beinen
Nachttisch Nachtsicht
Seife fiese
Lebensmittel mitbestellen
Switch wichst wischt
Weckruf Eckwurf
Polier Pirole
Derzeit 3064 gefundene Anagramm-Sets mit 7751 Wörtern.
Aktualisiert am 16. Juli 2018
Lyrik des Tages

O Sommersee, o Glanz ...

Grüne Tage, die kaum Schmerzen bereiten.
Was in krautiger Tiefe geschlummert,
ist ergründbar geworden,

und ich erinnere mich: Du warst ...
ein treibendes Blatt, vom Herbst
in den See gestürzt: die kalte Welt,
darin Blaubart spricht: Es besteht
kein Anspruch für dich, für niemand,
für keinen.

Glanz auf dem Wasser, Glanz …
wie von vierhundert Silberstücken,
die Abraham für die Höhle bei Hebron
blechte, Glanz, der trösten will ...
Da liegst du nun, Sara, neben Abraham
im Felde: Grab, darin Lemminge wühlen.

Auch mich führte einst ein Traum durchs
Gebirg, auch ich … stürzte vom Gipfel
in den See: O primavera, o estate, o lago.
Finito: il tempo della sofferenza*.

Hohles, mit Wasser gefüllt, teilt mit uns
die Sehnsucht zum Meer, kaspisch,
tanganjikasisch, aralisch, darauf Öl
schwimmt, das schwerer wiegt als Wasser
und untergeht wie Glück in der Schwermut.

Altväterlich gründelt der greise Fisch.
Stumm und weise flieht er das Netz.
So entging auch ich dir: zweifelnd und
schwankend, zwischen Geben und Nehmen.
von Annelie Kelch, veröffentlicht am 17. Juli 2018
0
Lyrik des Tages

405. | sinn

1) siag ois nua schwoaz bis weiss, do des grau dominiat, ka foab gibts ois beweis, nua nebl existiat
leb in an schottnlond, wo dunklheit regiat, woikn in meim vastond, hom des licht isoliat
stimmen flüstan und schrein, in ana fremdn sproch, zeahn von meim bewusstsein, unta meim lebmsdoch
einsome eneagien, duachfliessn sonft mein geist, eazeugn phantasien, und die woahheit entgleist.
2)
siag ois nua schwoaz bis weiss, dieses grau is mei freind, obwechslnd koid und heiss, hot si mit mia vaeint
leb in da dämmarung, bin im zwielicht geboan, imma bereit zum sprung, hob scho so vü valoan
mecht endlich wieda zruck, bin gfesslt und eingspeat, und da aufgstaute druck, hot si ins licht entleat
da weg is ma voagschriem,
CH 1)
sonne und mond und die vün stean, vasuachn iah licht auf mi zu vameahn
iahre stroihn soin mi endlich berüahn, woin mi aus dem dichtn schleia entfüahn
ois is vaschwommen, unschoaf und trüb, mei psychische sö is scho boid vaglüht
so vü wesn wohnen in mia drin, meine gedonkn eagebm afoch kan sinn.
von philjazzmetal.blogspot.co.at, veröffentlicht am 14. September 2017
1
Lyrik des Tages

...!

Ich will morgens nicht mehr aufstehen,
abends nur noch sterben gehen.
Wahrscheinlich bin ich depressiv,
Gucke immer als ob mir eine Maus über die Leber lief. Ich verfluche meine Pflichten, jeder erwartet etwas von mir. Ich soll meinen geknicktes Selbstbewusstsein aufrichten, sagen all die Psychologen, und die allermeisten Ratschläge kommen von dir.
von Kris, veröffentlicht am 11. Mai 2012
3
Lyrik des Tages

Meister

Du sprach er und er sprach
du
nicht
du
sondern
und ich schaute verwundert
ich etwa?
ja du genau du!
und ich wäre tot
und meine augen fiehlen heraus und ich starb
als armer Bauernsohn
das Ende vom Meisterbauer
von Anonym, veröffentlicht am 13. August 2013
1
Lyrik des Tages

Liebe

Liebe ist das wo empfinde ich
Liebe ist das wo ich fühle für dich
Liebe ist das wo du nicht fühltest für mich
Liebe ist das was mich traurig macht
von Anonym, veröffentlicht am 23. August 2012
3