Buchstaben mixen Schüttelwörter erhalten

Buchstaben verdrehen, Tauschwörter finden!

Durch das Vertauschen von Buchstaben lassen sich oft andere Wörter bilden. Der Buchstaben-Mix hilft dir bei Buchstabenspielen wie z. B. Scrabble® oder Letra-Mix und findet zu deinen Wörtern neben möglichen Unterwörtern auch Tauschwörter wie Anagramme und Buchstabendreher.

Eingabewort Mix-Wörter
… Wie funktioniert der Buchstaben-Mix?

Gib einfach dein Wort ein und starte die Suche. Je nach Wort erhältst du maximal drei Ergebnismengen, das sind Anagramme, Scrabble-Wörter und Buchstabendreher. Was sich genau dahinter verbirgt, zeigt die folgende Auflistung.

Ergebnis Beschreibung
Anagramm Anagramme erhält man durch Vertauschung einzelner Schriftzeichen eines Wortes, d. h. das neue Wort wird allein durch die Umstellung der existierenden Buchstabenfolge gebildet.
Scrabble Scrabble-Wörter sind mögliche Unterwörter, die als Teilmenge aus einer angegebenen Buchstabenmenge bzw. eines existierenden Wortes gebildet werden können.
Buchstaben­dreher Buchstabendreher sind ähnlich den Anagrammen Tauschwörter gleicher Wortlänge, die ebenfalls aus denselben Buchstaben wie im Eingabewort bestehen. Allerdings dürfen hier die einzelnen Buchstaben im Ergebniswort beliebig oft auftreten.
Handvoll Buchstabendreher

Anagramme der Woche

Mit Anagrammen lassen sich vielerlei kreative Dinge anstellen. Daher wird jedes neu entdeckte Anagramm hier gespeichert. Und jede Woche werden aus dieser stetig wachsenden Ansammlung 50 zufällige Anagramm-Sets angezeigt. Eine Auflistung aller bislang gefundenen Anagramme findest du im Anagrammlexikon.

bergsteigen Berggestein Bergstiegen Steigenberg
gehe hege
Tiger Gerti giert
basales ablasse
herab Bahre
Patte Tapet
Indianers Draisinen Sardinien
nagele angele anlege
misse Simse
Eichel Leiche
Ufer freu rufe
Teufels Seeluft
Dinkel Kindle
Graus Argus
Bergahorn Rohrgaben
Hanffaser Faserhanf
Runzel Luzern runzle
sing Gins
Mobber Bomber
anderem Marende
Nestle Stelen selten
Leisten Leitens Selenit Steinle Stielen Teilens einlest nieselt seilten
Marina Armani
Schachtel schlachte
Schultag Glastuch
Karton Kantor kontra
Schreinerei Riesenreich
mausert Traumes mauerst
Portion inotrop
moin Moni
Target Gatter
Ostsee Ossete
Nordsee Seedorn sondere
Hegel Helge
Burbach Abbruch buchbar
Landeszeitung Dienstzulagen Zeitungsladen
vierhundert hundertvier
Truhen Hunter
leer Erle
Gabriele Balgerei Beilager abriegle
Ute tue
Winterwald Waldwinter
linder Lidern lindre
Ida Dia
Tundra dartun
irrelevant Tierlarven
Prime Priem
Seetang entsage
Klagenfurt Flugkarten
Hosen Sohne
Derzeit 3921 gefundene Anagramm-Sets mit 9707 Wörtern.
Aktualisiert am 22. April 2019
Lyrik des Tages

Hexenhaus

Eine Hütte im Wald: verlassen,
einsam und öd' -
zwanzig Sommer fuhr sie dran vorüber;
aber eines Tages, man mag es kaum fassen,
schob sie ihr Fahrrad an einen Baum
und drückte die Klinke nieder.

Ein Falter flog gegen das blinde Fenster,
wollt' gern in den sonnigen Wald hinaus,
sie glaubte, sie sehe Gespenster:
eine Hexe hockte am Herd und daneben -
der borstige Waldschrat Stanislaus.

Eine Hütte im Wald: verlassen,
einsam und öd' -
Ja, wer ist denn so blöd
und kehrt dort ein - ganz allein?
Sie – man mag es kaum glauben.
Jetzt schmort sie im Kessel mit Tauben,
einer Katze und anderem Gebein.
von Annelie Kelch, veröffentlicht am 5. Juli 2017
6
Lyrik des Tages

Herzenspanne

Auf dem Heimweg
zu meiner
Einsamkeit,
Amarettokirsche
in Camparieiswasser,
hat mich
die kaltrote
Aussicht
unbeweglich
gemacht,
der unkontrollierte Drift
gegen
deine Stoptafel,
der Überschlag
meiner Gefühle,
die Explosion
meines Endorphintanks,
sowie die
sichtbaren
Deformationen
an meiner
Gleichgewichtskarosserie
führten
zu der Herzenspanne
die vor dir steht.
von greko, veröffentlicht am 14. Januar 2014
6
Lyrik des Tages

Tierarzt im Stress

So ein Tierarzt hat es schwer.
Er wird bedrängt von einem Kranken-Heer.
Und ein jeder Patient soll schnell fertig sein,
egal ob Hund oder Schwein.

So thronen die Besucher im Wartezimmer,
einer dicht neben dem Anderen,
so wie immer.
Und weit über die Sprechzeiten hinaus,
machen sie Ihm den Garaus!

Keiner lässt ihm eine freie Stund’
immer geht es bei ihm rund.
Quietscht es, bellt es und miaut,
weil keiner auf den Tierarzt schaut.

Der ist ja Arzt aus Leidenschaft
und hilft dem Viech mit ganzer Kraft.
Aber auch er und klingt es auch vermessen,
braucht ab und zu mal' was zu essen.

Nun die Moral von der Geschicht'...
„Bitte quäl' den Tierarzt nicht !“
Sei’ doch geduldig und wisse dann,
er wird ja helfen so gut er kann!
von Andrea,1994,fichtelmaurice, veröffentlicht am 28. November 2018
0
Lyrik des Tages

Geschenkidee

Noch kein Geschenk?
Ein guter Rat:
Verschenk
doch einfach Fleischsalat!
von Peter Bunselmann, veröffentlicht am 31. Dezember 2012
2
Lyrik des Tages

Dem Eise verwehr und vertrau ...

Colchica, Schöne,
du meine Herbstzeitlose:

Vor den Toren
der unbarmherzige
Winter – doch
dem Eise verwehr,
nicht aber dem
weichen Schnee weiß
und vertrau
dem Geliebten.
von Annelie Kelch, veröffentlicht am 30. Januar 2017
3