Buchstaben mixen Schüttelwörter erhalten

Buchstaben verdrehen, Tauschwörter finden!

Durch das Vertauschen von Buchstaben lassen sich oft andere Wörter bilden. Der Buchstaben-Mix hilft dir bei Buchstabenspielen wie z. B. Scrabble® oder Letra-Mix und findet zu deinen Wörtern neben möglichen Unterwörtern auch Tauschwörter wie Anagramme und Buchstabendreher.

Eingabewort Mix-Wörter
… Wie funktioniert der Buchstaben-Mix?

Gib einfach dein Wort ein und starte die Suche. Je nach Wort erhältst du maximal drei Ergebnismengen, das sind Anagramme, Scrabble-Wörter und Buchstabendreher. Was sich genau dahinter verbirgt, zeigt die folgende Auflistung.

Ergebnis Beschreibung
Anagramm Anagramme erhält man durch Vertauschung einzelner Schriftzeichen eines Wortes, d. h. das neue Wort wird allein durch die Umstellung der existierenden Buchstabenfolge gebildet.
Scrabble Scrabble-Wörter sind mögliche Unterwörter, die als Teilmenge aus einer angegebenen Buchstabenmenge bzw. eines existierenden Wortes gebildet werden können.
Buchstaben­dreher Buchstabendreher sind ähnlich den Anagrammen Tauschwörter gleicher Wortlänge, die ebenfalls aus denselben Buchstaben wie im Eingabewort bestehen. Allerdings dürfen hier die einzelnen Buchstaben im Ergebniswort beliebig oft auftreten.
Handvoll Buchstabendreher

Anagramme der Woche

Mit Anagrammen lassen sich vielerlei kreative Dinge anstellen. Daher wird jedes neu entdeckte Anagramm hier gespeichert. Und jede Woche werden aus dieser stetig wachsenden Ansammlung 50 zufällige Anagramm-Sets angezeigt.

Reichsadler Schreiadler
Hausmeister Meisterhaus
befreit bereift fiebert
Abgase Absage absage
Reisezeit Zeitreise Zeitserie Zierseite
fleht fehlt helft
Hutschnur Turnschuh
Garten Ganter Graten Tanger Tragen anregt tragen
Teigen eignet geeint
Hilfe flieh
gelte Tegel
frei reif rief
Waren warne
Beatband abbandet
Stange Tagens genast
tadelt Dattel
Ballett balltet
Dame Edam Made
gesund Dunges
Retter Treter
mater Trema
Helfer Fehler
Eisen eines niese seien
Diele leide
Kant Tank
Traum Armut Murat
Tornister storniert
Leiter Teiler ereilt leiert
gleiten Leitgen Tiegeln einlegt tingele
niesen Einens Einsen seinen
Karten Katern Nektar Tanker ankert
Nicolas Sinalco
Lasagne Angelas
Dienst Tensid
Burbach Abbruch buchbar
Idol Lido
Ruhe Hure hure
Wiesel Weisel
Liselotte titellose
andere Denare anrede
urteile eluiert
Kot Okt
Gehirn Hering
Emil Leim
Friedel Fiedler Flieder
Staub Tabus baust
Teich eicht
Knoten Konten
salzen Alsenz
Lieds Leids Lides
Derzeit 1267 gefundene Anagramm-Sets mit 3477 Wörtern.
Aktualisiert am 17. Juli 2017
Lyrik des Tages

Entsorgt

Die Garderobe. So leer
Und kalt
Ohne deine rote Jacke.
Jetzt ist da nur
Die abblätternde schwarze Farbe
An der Wand.

Der Kaffee.
Ist längst kalt.
War nie
so richtig warm
Seit du fort bist.

Dein Platz
Auf der anderen Seite
War schon immer weit weg
Doch jetzt ist er nicht mehr
Von den anderen zu unterscheiden.

Erst heute Morgen
Hat jemand
Die verwelkten Zeugen
Deines Abschieds
Entsorgt.
von Leonie Noita, veröffentlicht am 15. Dezember 2016
3
Lyrik des Tages

Das Bergblümelein

Ein Himmel
was weint, die Kraft des Leben,s
Für die Wärmelust der Erde.
Aus dem Schneeglanz heraus.

Beeindruckend, was wächst
sich zart in den Himmel?
Aus der Tiefe, des Erdreichs entgegend.
Hinaus aus dem Wiesengrund
der Natur.

Ein süßes Sternförmiges
Schneeweißchen.
Was aussieht wie ein Polarstern.
Ein Bergblümelein.
von Yvonne, veröffentlicht am 27. April 2016
3
Lyrik des Tages

Liebe ich ihn...

Wenn ich liebe dich, hasst er mich
Wenn ich liebe ihn, magst du mich nicht
Aber liebe ich IHN, verabscheut ihr mich
Aber es ist ER, den ich liebe
Nicht ihr seid es und leid tut es mir
von Anonym, veröffentlicht am 23. August 2012
3
Lyrik des Tages

Heute gibt es Regen

Am Morgen noch Sonne,
am Mittag vorbei.
Am Abend gibts Regen
aus Wolken wie Blei.
von Anonym, veröffentlicht am 12. Mai 2012
0
Lyrik des Tages

Durch die Nacht

Ich rufe dich in der Nacht an,
um dir zu sagen, wie ich mich fühl.
Ich möchte dich durch die Nacht fahren,
die Hügel hinunter.

Ich erzähl dir etwas,
was du nicht hören willst.
Ich zeige dir, wo es dunkel ist,
aber habe keine Angst.
von Anonym, veröffentlicht am 2. September 2012
0